Sicherheitsbeauftragter

Krankenhäuser sind hochtechnisierte und autark funktionierende Versorgungseinrichtungen. Die technische Ausstattung geht von der Energieerzeugung über strahlenschutztechnische und labortechnische Einrichtungen bis hin zu Anwendung modernster medizintechnischer Geräte und Produkte.

Diverse Gesetze verpflichten den Krankenhausbetreiber zur Bestellung unabhängiger Sicherheitsexperten, die beratend und präventiv hinsichtlich der Umsetzung aktueller technischer Sicherheitsstandarts im Betrieb tätig sind. In der a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz BetriebsGmbH wird deshalb für die Funktion des Technischen Sicherheitsbeauftragten und der Sicherheitsfachkraft ein externer Berater der TÜV Austria eingesetzt. Damit soll die Gesundheit der Mitarbeiter gefördert, ein modernes Arbeitsumfeld gestaltet und dem Patienten Versorgungs- und Produktesicherheit garantiert werden. 

Nähere Auskünfte zur TÜV Austria finden Sie unter folgendem Link:

TÜV Austria

Ing.
Jörg Pircher
Sicherheitsbeauftragter TÜV Austria
Tel.: +43 5442 600-0


email

Volltextsuche


Planambulanz

TERMINVEREINBARUNG


Grußkarten

Verkürzen Sie den Krankenhausaufenthalt mit einer Grußkarte!

Grußkarten


Beratungskontakte zur Corona-Krise

Telefonnummern und Internetseiten für persönliche Fragen und Anliegen…

Kontakte


Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

Hoch qualifizierte Profimusiker kommen dafür ins Krankenhaus, um vor Ort in einem zwanglosen Rahmen zu musizieren.

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

Diabetes kann jeden treffen!


Der Zucker fragt nicht. Er kommt still und leise. Mittlerweile werden in Österreich über 600.000 Diabetiker geschätzt. Oft fehlen zu Beginn die Symptome, in vielen Fällen wird der Diabetes erst nach Jahren diagnostiziert.

mehr dazu...

Ganzheitliches Versorgungskonzept bei Schlaganfall


Der Schlaganfall stellt eine große medizinische und gesundheitspolitische Herausforderung dar. Die Erkrankung steht in der Todesursachenstatistik weit oben und ist die häufigste Ursache von körperlicher Behinderung im Erwachsenenalter.

mehr dazu...

Video

Weltrheumatag am 12. Oktober


Unter dem Begriff Rheuma werden mittlerweile 200 bis 400 verschiedene Erkrankungen zusammengefasst, die den Stütz- und Bewegungsapparat betreffen. Rheuma betrifft Menschen jeden Alters, auch viele jüngere PatientInnen.

mehr dazu...

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH
A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich
Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams

powered by webEdition CMS