Brandschutz

Der Brandschutzbeauftragte ist für die Einhaltung der Brandschutzordnung zuständig, kontrolliert diese im gesamten Betrieb auf dessen Einhaltung und protokolliert die Ergebnisse im Brandschutzbuch.

Die Sicherheit für die Patienten, Besucher und der Belegschaft wird im Krankenhaus St. Vinzenz groß geschrieben! Der gesamten Belegschaft wird jährlich eine umfassende Branschutzübung angeboten, bei der Theorie und Praxis (z.B. im Umgang mit Löschgeräten) vermittelt werden. Eigene Checklisten und Standards unterstützen das gesamte Brandschutzteam, bereits kleinste Gefahren im Keim zu ersticken. Hierbei wird auch mit den örtlichen Einsatzkräften (Feuerwehr Zams, Zammerberg, Landeck) im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Einsatzübungen und Simulationen zusammen gearbeitet.


Dominic Niederwolfsgruber
Brandschutzbeauftragter
Tel.: +43 5442 600-0


email

Volltextsuche


+43 5442 600-0

So erreichen Sie uns


PLANAMBULANZ - TERMINVEREINBARUNG

TERMINVEREINBARUNG


Beratungskontakte zur Corona-Krise

Kontakte


Unsere Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

Schulung familiäre Pflege


Eine Unterstützung für pflegende Angehörige.
Termine 2. Halbjahr 2020

mehr dazu...

Folder

Bericht COVID-19-Pandemie


Berichte - Zahlen- Erkenntnisse

mehr dazu...

COVID-19-Pandemie

Pflegedirektion


Das Team der Pflegedirektion stellt sich vor

mehr dazu...

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH
A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich
Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams

powered by webEdition CMS