Diplomverleihung am St. Vinzenz Bildungszentrum in Zams

Am 30. September wurden die Diplome für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie für die Pflegefachassistenz überreicht

14 Auszubildende des Diplomkurses für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege erhielten nach dreijähriger intensiver Ausbildung ihren Abschluss. Fünf Auszubildende haben die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz erfolgreich absolviert. Die Überreichung der Diplome fand aufgrund der Corona-Richtlinien im kleinsten Rahmen statt. Stellvertretend für die Praktikumsstellen, die Vortragenden und Lehrpersonen verlas Direktorin Beate Zangerl deren zahlreiche Glückwünsche , die per E-mail an die AbsolventInnen gerichtet wurden.

Erfüllende Aufgabe

Direktorin Zangerl betonte in ihrer Ansprache die vielen Facetten, die ein Beruf im Gesundheits- und Pflegebereich beinhaltet. Ebenso hob sie die Voraussetzungen, welche für die Ausübung dieser Profession vor allem im zwischenmenschlichen Bereich gefordert sind, hervor. „Sie benötigen die Fähigkeit sich auf den Mensch in seiner Vielfalt einzulassen und ihn zu begleiten ¬– von der Geburt bis zum Tod, durch Glück und Trauer. Es braucht Empathie und Stärke, um diese Herausforderung, die zugleich Erfüllung und Freude mit sich bringt, zu bewältigen", gab Beate Zangerl den AbsolventInnen mit auf den Weg und beglückwünschte sie zum erfolgreichen Abschluss. Klassen- und Schulsprecherin Cornelia Wechner erinnerte ihre KollegInnen an den hohen und sinnerfüllenden Wert ihrer Tätigkeit und bestärkte sie, sich der schönen Aufgabe stets bewusst zu sein. Mit dem Diplom erhielten die „frisch gebackenen" AbsolventInnen auch ihre Berufsbroschen verliehen. Die Segnung der Broschen nahm Krankenhaus-Seelsorger Mag. Thomas Raggl-Schäuble vor. Musikalisch wurde die Verleihung vom Duo „Julia und Rita" mit Klavier und Querflöte harmonisch umrahmt.

Starkes Bildungsangebot

Das BiZ in Zams bietet ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildungen mit hohem Praxisanteil. Die Bereiche Pflegeassistenz sowie Pflegefachassistenz stehen zur Auswahl. Seit 2019 ist das Bildungszentrum mit dem Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege auch Studienstandort der FH Gesundheit Tirol. Interessierten stehen je nach Ausbildungszweig berufsbegleitende oder Vollzeitmodelle zur Auswahl. Als zentrale Ausbildungseinrichtung des Krankenhaus St. Vinzenz Zams führt das BiZ im modernen Simulationszentrum regelmäßig Weiterbildungen für ärztliches sowie Pflegepersonal durch und veranstaltet Vorträge.

Ausbildungsmöglichkeiten am BiZ

• Pflegeassistenz
• Pflegefachassistenz
• Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege


Volltextsuche


Planambulanz

TERMINVEREINBARUNG


Grußkarten

Verkürzen Sie den Krankenhausaufenthalt mit einer Grußkarte!

Grußkarten


Quarantäne Tagebuch

Nutzen Sie das Angebot der Seelsorge

Quarantäne Tagebuch


Blumen und kleine Geschenke

Schicken Sie Ihren Liebsten einen süßen oder blumigen Gruß ans Krankenhaus-Bett!

Geschenke


Beratungskontakte zur Corona-Krise

Telefonnummern und Internetseiten für persönliche Fragen und Anliegen…

Kontakte


Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

Hoch qualifizierte Profimusiker kommen dafür ins Krankenhaus, um vor Ort in einem zwanglosen Rahmen zu musizieren.

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

Geschäftsbericht 2020


Informatives betreffend das Jahr 2020

mehr dazu...

Geschäftsbericht 2020

Feierliche Segnung und Eröffnung Haus 3


Freitag, 18.06.2021

mehr dazu...

Video neue Bereiche Haus 3

Praxistag Demenz


Demenz - den Alltag meistern
am 2. Juli 2021 14:00 - 17:30 Uhr im St. Vinzenz Bildungszentrum 

mehr dazu...

Einladung

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH
A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich
Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams

powered by webEdition CMS