Notfall im Krankenhaus

Die Kolumne der Oberländer Rundschau widmet sich in dieser Woche dem Thema "innerklinsche Notfälle im Krankenhaus Zams". Unsere ÄrztInnen und Pflegeteams absolvieren regelmäßig interdisziplinäre
Trainings um für jeden Notfall gerüstet zu sein.

Durchschnittlich 41 Mal pro Jahr wird das Notfallteam des Krankenhaus Zams wegen innerklinischen Notfällen alarmiert. Dabei geht es um Leben und Tod. Jede Sekunde zählt. Durch die schnelle und professionelle Hilfe im Krankenhaus können jedes Jahr zahlreiche Menschen gerettet werden.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, absolvieren ÄrztInnen und PflegerInnen regelmäßig interdisziplinäre Trainings in den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin, Säuglings- und Neugeborenenversorgung sowie Schockraumszenarien. Um sich die neuesten Erkenntnisse aus erster Hand zu holen, war ein Team von Anästhesie-, IntensivpflegernInnen und ÄrztInnen aus unserem Haus am
vergangenen Wochenende beim „Train the Trainer“ Simulationsseminar im AQAI Simulationszentrum Mainz. Außerdem wird der gesamte Pflege- und Verwaltungsbereich alle zwei Jahre im Bereich Notfallversorgung und Reanimation (ILS = immediate life support) geschult, um im Notfall schnell
und gezielt reagieren zu können. Für die internen Fort- und Weiterbildungen steht im Krankenhaus
Zams ein hochkarätiges ERC zertifiziertes Trainerteam zur Verfügung.


Volltextsuche


+43 5442 600-0

So erreichen Sie uns


Besuchszeiten

Allgemeine Klasse
13:00 - 15:00 Uhr
19:00 - 20:00 Uhr

Sonderklasse
09:00 - 20:00 Uhr

Kinder- und Jugendheilkunde
Eltern und Angehörige jederzeit

Gynäkologie und Geburtshilfe
Väter und Angehörige jederzeit

Besuchszeiten


Unsere Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

13. Konzert der Donatori di Musica


am Mittwoch, den 26. September 2018

mehr dazu...

13. Konzert

Veranstaltungsreihe "Trialog"


Der Trialog ist ein Gespräch und ein Austausch zwischen Menschen mit psychischen Erkrankungen, deren Angehörigen und Expertinnen und Experten aus dem psychosozialen Bereich.
Aktuelles Thema am 08.08.2018:
„Stigmatisierung von psychisch Erkrankten und chronischen Schmerz-PatientInnen“

mehr dazu...

Einladung

Schulung familiäre Pflege


Das Krankenhaus Zams bietet in Zusammenarbeit mit den Tirol Kliniken und dem Krankenhaus Reutte Schulungen zum Thema Familiäre Pflege an.

mehr dazu...

Folder "Schulung familiäre Pflege"

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH

A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich

Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams