Zentrallabor

Laboruntersuchungen stellen im modernen Krankenhaus eine bedeutende Komponente dar, deren Ergebnisse wesentliche Voraussetzung für Diagnose und Therapie des Patienten bedeuten.


Unser Leistungsangebot:

Die Zahl der nachzuweisenden Substanzen im Blut hat sich in den letzten Jahren um ein Vielfaches erhöht und um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist unser Labor mit modernsten Analysegeräten ausgestattet.

An 365 Tagen im Jahr kommen rund um die Uhr von den Ambulanzen und Stationen Aufträge in unser Labor. Mit unserer Ausstattung werden nahezu alle Untersuchungen im Haus selbst durchgeführt. Wir ermitteln im Jahr rund 1.300.000 Einzelanalysen.

Diagnostische Bereiche
- Klinische Chemie
- Hämatologie
- Gerinnung
- Immunologie
- Hormone und Tumormarker
- Harn- und Stuhlanalytik
- Blutgruppenserologie
- Verträglichkeitsproben für Blutkonserven

Blutdepot – unser Blutdepot wird von der Blutbank Innsbruck mit Blutkonserven versorgt, deshalb ist auch bei Notfällen die Versorgung mit Blutprodukten garantiert.

Qualitätssicherung
Unser Labor nimmt regelmäßig und erfolgreich an den Rundversuchen der „Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Standardisierung medizinisch-diagnostischer Untersuchungen“ teil.


Telefon Aufnahme:

+43 5442 600 7621 (Montag bis Freitag von 07:00 bis 15:30 Uhr)


Ausgelagerte Bereiche

Pathologie-Labor Dr. Obrist – Dr. Brunhuber OG
Klostergasse 1, 6511 Zams
Tel.: +43 5442/666 11
Fax.: +43 5442/666 11 – 11
E-Mail: info@tyrolpath.at
Homepage: www.tyrolpath.at


Unser Team:

Prim. Univ.-Prof. Dr.
Ewald Wöll
Ärztlicher Direktor / ärztl. Leiter Innere Medizin
Tel.: +43 5442 600-0
email

Zita Wolf
Abteilungsleitung
Tel.: +43 5442 600
email

Volltextsuche


Planambulanz

TERMINVEREINBARUNG


Grußkarten

Verkürzen Sie den Krankenhausaufenthalt mit einer Grußkarte!

Grußkarten


Quarantäne Tagebuch

Nutzen Sie das Angebot der Seelsorge

Quarantäne Tagebuch


Blumen und kleine Geschenke

Schicken Sie Ihren Liebsten einen süßen oder blumigen Gruß ans Krankenhaus-Bett!

Geschenke


Beratungskontakte zur Corona-Krise

Telefonnummern und Internetseiten für persönliche Fragen und Anliegen…

Kontakte


Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

Hoch qualifizierte Profimusiker kommen dafür ins Krankenhaus, um vor Ort in einem zwanglosen Rahmen zu musizieren.

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

Rätselhefte für unsere stationären PatientInnen


Wir haben vom Roten Kreuz Tirol 700 spannende Rätselhefte für unsere stationären PatientInnen erhalten. Wir danken dem Roten Kreuz für die großzügige Spende!

mehr dazu...

Schulung familiäre Pflege


Eine Unterstützung für pflegende Angehörige.
Schulungstermine 2021

mehr dazu...

Folder

Weltkrebstag am 4. Februar 2021


Bereits zum 21. Mal findet am 4. Februar der Weltkrebstag statt. Das Motto der UICC (Union for International Cancer Control) dazu lautet „ICH BIN UND ICH WERDE". Dieser Satz ist ein Aufruf zum Nachdenken und richtet sich an jeden Einzelnen mit der Frage: Wer BIN ICH und was WERDE ICH anlässlich des Weltkrebstages zur Bekämpfung von Krebs tun? In Tirol wird pro Jahr bei etwa 4.000 Patientinnen und Patienten eine Krebserkrankung neu diagnostiziert und rund 40.000 Menschen leben in unserem Land mit einer Krebserkrankung.

mehr dazu...

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH
A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich
Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams

powered by webEdition CMS