Therapiezentrum

Bewegung ist der Schlüssel zu Veränderung.

Wir begleiten Patienten in der Rehabilitation nach Erkrankungen, Verletzungen und Operationen um ihnen die bestmögliche Teilnahme im Alltag, Beruf und Freizeit zu ermöglichen.
Dabei arbeiten wir hier im Krankenhaus mit nahezu allen medizinischen Fachbereichen sowohl im stationären als auch im ambulanten Setting zusammen. Die frühest mögliche Mobilisation von stationären Patienten ist uns besonders wichtig.


Unser Leistungsangebot:

Physiotherapie
Ergotherapie
Logopädie


Telefon Aufnahme:

+43 5442 600-6070 (Mo - Fr 08:00 - 11:30)


Leistungsangebote

Die physiotherapeutische Arbeit besteht grundsätzlich darin die Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederherzustellen, zu erhalten und zu verbessern.

Ziele der Behandlung sind dabei Schmerzen zu lindern, Mobilität zu fördern und Kraft, Ausdauer sowie Koordination wiederzuerlangen.

 

Physiotherapeutische Maßnahmen:

  • Befunderhebung
  • mobilisierende Physiotherapie
  • medizinische Trainingstherapie
  • Gerätetraining
  • manuelle Therapie
  • Beckenboden
  • Atemtherapie
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Lagerungsmanöver
  • Kinesiotape
  • Heilmassage
  • Lymphdrainage
  • Unterwassertherapie
  • Elektrotherapie
  • Wärmebehandlung
  • Kryotherapie
  • ausgleichende Punkt- und Meridianmassage

Ziel der Ergotherapie ist der Erhalt, das Wiedererlangen und die Verbesserung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten im Bezug aus dem Alltag der Patienten. Wichtig ist die größtmögliche Selbstständigkeit wieder zu erreichen. Um das zu erreichen, wird jede Behandlung individuell auf die aktuellen Bedürfnisse und Probleme unserer Patienten angepasst.

 

Ergotherapeutische Maßnahmen:

  • mobilisierende Ergotherapie
  • Sensibilitätstraining
  • Koordinationstraining
  • Feinmotoriktraining
  • Wahrnehmungstraining
  • Schienenherstellung bzw. -anpassung
  • Wundpflege
  • Narbenbehandlung
  • Laser
  • Ultraschall
  • Elektrotherapie
  • Kinesiotape
  • Wärme- und Kälteanwendungen
  • Hilfsmittelberatung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Behandlungen nach Tuina
  • ausgleichende Punkt- und Meridianmassage
  • Aktivgruppe
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Ziel der Logopädie ist die Wiederherstellung und Verbesserung der Schluckfunktion, der Sprache und des Sprechens.

Logopädie kommt zum Einsatz bei Patienten mit Aphasie und Dysphagie nach Schlaganfällen, Gehirnblutungen, Schädelhirntrauma und ähnlichen Krankheitsbildern.

Auch Säuglinge mit Trink- und Saugschwächen werden logopädisch betreut.


Unser Team:


Johanna Kurz
Leiterin Therapiezentrum
Tel.: +43 5442 600-0
email

Volltextsuche


+43 5442 600-0

So erreichen Sie uns


Besuchszeiten

Allgemeine Klasse
13:00 - 15:00 Uhr
19:00 - 20:00 Uhr

Sonderklasse
09:00 - 20:00 Uhr

Kinder- und Jugendheilkunde
Eltern und Angehörige jederzeit

Gynäkologie und Geburtshilfe
Väter und Angehörige jederzeit

Besuchszeiten


Unsere Veranstaltungen

mehr dazu


Donatori di Musica

mehr dazu


Babygalerie

zur Babygalerie

KH ZAMS NEWS | khzams.at

Oberländer Gefässtag


Einladung zum Oberländer Gefässabend am 14.11.2017

mehr dazu...

Einladung Oberländer Gefässabend

Mitarbeiter Einführungstag 09.10.2017


Herzlich Willkommen an alle neuen Mitarbeiter/innen.

mehr dazu...

zur Fotogalerie

Einladung zum Konzert des Ensemble Esperanza


Einladung zum Konzert des preisgekrönten Ensemble Esperanza

mehr dazu...

Ensemble Esperanza

a.ö. KRANKENHAUS

St. Vinzenz Betriebs GmbH

A-6511 Zams
Sanatoriumstraße 43
Österreich

Tel: +43 5442 600
Fax: +43 5442 600-6102

email

MISSION STATEMENT

Seit über zweihundert Jahren ist das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz um die Gesundheit der Menschen in der Region bemüht. Im Mittelpunkt stehen die Sorge um den Einzelnen, das Ernstnehmen jedes Menschen und die Achtung seiner Persönlichkeit.

weitere Infos

KH ZAMS MAP

Parken

Alle Rechte vorbehalten a.ö. Krankenhaus Zams